Einwohnerverein Schübelbach



























 Presseberichte 2011



Pressebericht Bäckerei Hirter schliesst auf Ende Mai

Pressebericht Bäckerei Hirter schliesst auf Ende Mai
Klicken Sie bitte auf das Bild, um den Artikel zu vergrössern





Pressebericht Vorinformation über die GV 2011 - Referat Gemeindepräsident Stefan Abt

Pressebericht Vorinformation über die GV 2011 - Referat Gemeindepräsident Stefan Abt
Klicken Sie bitte auf das Bild, um den Artikel zu vergrössern





Pressebericht Vanadalismus an den Ruhebänkli

Pressebericht Vanadalismus an den Ruhebänkli
Klicken Sie bitte auf das Bild, um den Artikel zu vergrössern





Pressebericht Generalversammlung EV Schübelbach im Restaurant Adler

Pressebericht Generalversammlung EV Schübelbach im Restaurant Adler
Klicken Sie bitte auf das Bild, um den Artikel zu vergrössern





Pressebericht Sommerfest 2011

Pressebericht Sommerfest 2011
Klicken Sie bitte auf das Bild, um den Artikel zu vergrössern





Pressebericht Verkehrssicherheit

Pressebericht Verkehrssicherheit
Klicken Sie bitte auf das Bild, um den Artikel zu vergrössern



EV Schübelbach setzt sich für mehr Sicherheit ein

Ist der Schulweg entlang der Schübelbachner Kantonsstrasse für Schüler - vor allem jüngere - und speziell für Kindergärtner eine Zumutung? Ja, sagt der Einwohnerverein Schübelbach, der das Thema neu anpacken will. Gemeindepräsident Stefan Abt relativiert.

Schübelbach - "Muss erst etwas Schlimmes passieren, wie in Reichenburg?" Das dürfe nicht sein, sind sich die Mitglieder des Einwohnervereins Schübelbach (EVS) einig. Und wohl nicht nur sie. Besorgte Eltern und Gemeindebürger griffen das Thema schon öfter auf. Präsident Tony Ruoss weiss, dass sich der Gemeinderat Schübelbach und der EVS damit beschäftigten, sogar das Schulblatt "s'Eselohr" berichtete einst darüber. Das war im Jahr 2007. Seither hat sich die Verkehrssituation auf der Kantonsstrasse weiter zugespitzt bzw. wird sich in Zukunft aufgrund der regen Bautätigkeit in der Obermarch noch mehr zuspitzen.

Immer mehr Fahrzeuge passieren das Dorf vor allem kurz vor Mittag und nach 13 Uhr. In eben zu dieser Zeit sind auch die Schüler uterwegs. "73 von unseren 128 Primalschülern bewegen sich täglich bis zu viermal auf der Hauptstrasse", rechnet Primarlehrer Hans Schalch vor. "Dazu kommen jene, die für das Turnen, die Handarbeit, den Musikunterricht oder für das Vereinsleben in den Gutenbrunnen gehen oder fahren." Zudem sind viele Oberstufenschüler mit dem Fahrrad zur MPS Buttikon unterwegs. "Es kommt häufig zu gefährlichen Situationen, auch eines meiner Kinder war davon betroffen", sagt Irene Rimoldi, Mitglied des EVS's.

"Ein permanentes Anliegen"

Trotz der seit Jahren bekannten Problematik hat bisher weder die Gemeinde noch der Kanton eine entscheidende Veränderung angestrebt. Gemäss Gemeindepräsident Stefan Abt besteht kein sofortiger Handlungsbedarf. Doch: "Die Schulwegsicherheit ist ein permanentes Anliegen, das nach unseren Möglichkeiten beachtet wird."

Um die Schulwegsicherheit zu verbessern, müssen unter anderem die Vorgaben des Masterplans March berücksichtigt werden. Da besteht im Bereich Langsamverkehr ein Radverkehrskonzept für den Bezirk March. Der Richtplan verlangt die Sicherung der Schulwege von regionaler Bedeutung - wozu die Kantonsstrasse zählt - die Verbindungen von Wohngebieten zu den Mittelpunktschulen und wichtige Routen in den Ortszentren. Für die Umsetzung und die Finanzierung der Schulwegsicherheit ist der Schulträger - sprich die Gemeinden und die Bezirke - zuständig.

Dem EVS liegt sehr am Herzen, dass mit den Gemeinde- und Bezirksfinanzen haushalterisch umgegangen wird. Nichtsdestotrotz wird darauf hingewiesen, dass aus Bürgersicht die Problematik der Schulwegsicherheit dringend angegangen werden muss und es gilt diese zeitnah zu lösen. Tony Ruoss schlägt zudem vor, dass es beispielsweise auch zu überdenken gilt, ob allenfalls der alte und brachliegende Bahndammweg oder aber auch die alte Landstrasse reaktiviert werden könnte. Der Gesamtvorstand des EVS wird dies zukunftsnah mit den Anwohnern und Anrainern andiskutieren.





Pressebericht Verkehrssicherheit

Pressebericht Verkehrssicherheit
Klicken Sie bitte auf das Bild, um den Artikel zu vergrössern





Pressebericht Neuzuzügerabend 2011

Pressebericht Neuzuzügerabend 2011
Klicken Sie bitte auf das Bild, um den Artikel zu vergrössern










Die Informationen und Tätigkeiten des Einwohnervereins Schübelbach werden ständig erweitert und aktualisiert.
Schauen Sie doch des Öfteren bei uns vorbei. Herzlichen Dank für den Besuch, Ihr Vorstand des Einwohnervereins Schübelbach

Pageviews heute: 43  -  Pageviews total: 52178